Kiymali Maydonoz icli Dürüm – Dürüm mit Hack Petersilien füllung

Kiymali Maydonoz icli Dürüm - Dürüm mit Hack Petersilien füllung

Kiymali Maydonoz icli Dürüm – Dürüm mit Hack Petersilien füllung

 

 

Dürüm Tarifi:
1 1/2  kg Un
1 litre ilik Süt
1 1/5 su bardagi Siviyag
1 yemek kasigi Margarin
1 yemek kasigi Tuz
1 tatli kasigi Seker
1/4 Yas Maya

Ic malzemesi:
500 g Kiyma
2 sogan
yarim demet Maydonoz
1 tatli kasigi Karabiber
1 tatli kasigi Pulbiber
1 tatli kasigi Tuz
Siviyag

Yapilisi:
Unu bir kabin icersine koyup icine bir cukur acalim. Mayayi ve sekeri ortasina koyup ilik Sütü dökup elimizle ezelim. Üzerine geri kalan malzemeleri koyup
yoguralim. 30 dakika mayalanmasi icin bekleyelim.

Soganlari küp küp dograyip siviyagda az pembelesinceye kadar  kavuralim. Üzerine kiymayi katip hafif esmerlesinceye kadar kavuralim. Maydonozlari ince ince kiyip Karabiber, Pulbiber ve Tuzu ekleyip karistirip sogmasi icin bir kenara koyalim.

Mayalanmis olan hamurdan yumurta büyüklügünde bezeler kopartip yuvarliyalim.  Üzerini bir poset ile kapatip 15 dakika tekrar mayalandiralim. Böylelikle Hamurumuz cok kolay acilacaktir. Hamurlari Servis tabagi büyüklügünde acarak istitilmis Teflon tavada alt üst ederek hafif pembelesinceye kadar pisirelim.

Dürümlerin icersine kiymali harctan yayip yuvarliyalim.

Afiyet olsun…

Dürüm Rezept:
1 1/2 kg Mehl
1 liter lauwarme Milch
1 1/2 gläser Öl
1 Esslöffel Margarine
1 Esslöffel Salz
1 Teelöffel Zucker
1/4 Frische Hefe

Zubereitung:
Mehl in eine Schüssel geben. In die Mulde die Hefe mit dem Zucker bröckeln mit der lauwarmen Milch übergießen. Restliche zutaten dazugeben und alles verkneten.
30 minuten stehen lassen.

Die Zwiebeln klein hacken und mit etwas öl in der Pfanne braten. Hacklfeisch dazugeben und weiterbraten. Petersile in feine streifen schneiden mit Pfeffer, Salz und Pulbiber über die Hackmasse geben. Alles miteeinander verrühren vom Herd nehemen und kalt stellen.

Von dem Teig kugeln von einer größe eines Ei kugeln abzupfen und sie formen. Mit einer Folie abdecken 15 minuten gehen lassen. Somit lässt sich der Teig leichter aufrollen.
Die Arbeitsfläche mit mehl einstreuen und den Teig in eine Speiseteller größe aufrollen. In eine beschichtete Teflon Pfanne auf dem Herd bis es von beiden seiten leicht braun wird backen.

Den Dürüm mit der Füllung füllen und einrollen.

Guten Appetit…

 

 

 

Schreibe einen Kommentar