All posts in Börekler

04 Dez

Firinda Sigara Böregi – Zigarren Börek im Backofen

In Börekler,Tariflerim by Fatma Keskin / 4. Dezember 2013 / 0 Comments
img_0834_passig_gemacht

Firinda Sigara Böregi – Zigarren Börek im Backofen

Genelde beni zorlayan ve cok zahmet isteyen icnce isleri severim. Bu hayatimin her alani icin gecerlidir.
Ama bu zorlu ve zahmetli iseler de cok zaman ister. Mutftakta oldugunda ise bazen okadar cok zamana sahip olamiyorsun.
Bu nedenle Pratik tarifleri seviyorum ben. Buda öyle birsey hadi buyrun 🙂

Malzemeler:
1 paket Sigara böregi yufkasi
200 g rendelenmis Beyaz Peynir
2 Yumurta
500 ml Süt
bir kac dal kiyilmis Maydonoz

Yapilisi:
Ilk önce Peynir ile Maydonozu karstiralim. Yufkanin ucuna peynirli karisimdan koyup Sigara böregi gibi saralim.
Bu islemi bütün yufkalar bitesiye kadar tekrarliyalim. Bütün yufkalar sarildiktan sonra yuvarlak bir cam tepsiye yan yana konularak dizelim. Yumurtalar süt ile iyice cirpip bu böreklerin üzerine dökelim. Önceden isitilmis 200° firinda üzeri kizarasiya kadar yaklasik 30 dakika pisirilir.

Afiyet olsun

Eigentlich liebe ich raffinierte und ausgekügelte Rezpte die mich herrausfordern. Nur manchmal fehlt einem die Zeit um solche Rezepte herzstellen. An diesen Tagen kommt dieses Rezept einem zur eile 🙂

Zutaten:
1 packung Zigarren Börek Yufkateig
200 g geriebener Käse
2 Eier
500 ml Milch
ein paar zweige gehackte Petersilie

Zubereitung:
Als erstes vermischen wir den Käse mit der Petersilie zusammen. An der längeren seite des Teiges tuen wir etwas von der Käsemasse und rollen es wie eine Zigarette ein. Diesen ablauf wiederholen wir so lange bis wir alle Yufka blätter verbrauchen. Danach tuens sie wir auf ein mit
Öl bepinselten Backblech und reihen sie hintereinander auf. Wir schlagen die Milch mit den Eiern kurz in einer schüssel auf und gießen es über den Yufkateig. Bei 200° backen wir es etwa 30 minuten lang bis sie leicht braun werden.

Guten Appetit